Drachenflieger-Club Trier e.V.
Schön, dass Du zu uns gefunden hast, doch zunÀchst mal: Wer sind wir?
Wir sind ein Drachen- und Gleitschirmflieger Verein mit ca. 220 Mitgliedern, der in der Region um Trier mehrere GelÀnde unterhÀlt.

FĂŒr alle Nichtflieger, die den Weg zu uns gefunden haben und die sich ein wenig mehr ĂŒber Drachen- und Gleitschirmfliegen informieren wollen, gibt es natĂŒrlich eine kleine EinfĂŒhrung in unseren Sport sowie ErlĂ€uterungen zur Ausbildung.

Ziel unserer Seiten ist es Fliegern und Nichtfliegern die Möglichkeit zu bieten, sich ĂŒber den Verein, unsere GelĂ€nde und natĂŒrlich unsere Mitglieder zu informieren und direkt mit uns in Kontakt zu treten.

Die Seiten und alles was in Zukunft noch kommen wird, haben nur einen Zweck, möglichst gut vorbereitet und gut gelaunt zum Fliegen an die Mosel zu kommen.

In diesem Sinne viel Spaß mit unseren Seiten und liebe GrĂŒĂŸe,
der Vorstand des DFC-Trier

Drachenfliegen,Gleitschirmfliegen,Drachen,Gleitschirm,Trier,Saarland,Rheinland-Pfalz,Neumagen,Serrig,Maring,KlĂŒsserath,Riol,Mehring,Longuich
Sommerfest mit wenig Sommer…

Die Vorhersagen waren von vornherein schon nicht so gut. Absagen wollten wir aber nicht, sondern haben’s trotzdem durchgezogen.

Beim Zeltaufbau hatten wir noch Sonnenschein, hinterm Hang bauten sich aber schon die ersten dicken Wolken auf.
Viele in RegenpacksÀcken verstaute Drachen am Landeplatz.
Nachdem wir alles aufgebaut hatten, kamen auch schon pĂŒnktlich der erste Schauer. Also erstmal ins Zelt zum Kuchenessen.

SpÀter kam dann doch noch die Sonne raus. Einige fahren hoch, um zumindest einen Runterflug zu ergattern.
Das Wetter hielt – vorerst. Aus Richtung Norden kamen aber schon die nĂ€chsten dunklen Wolken, und damit auch neuer Regen. Nicht so schlimm, es gab eh gerade Abendessen. Im beheizten Zelt wurde es auch nicht kalt.

GemĂŒtliches Beisammensein bis 2 Uhr nachts, Rudi sorgte fĂŒr Stimmung mit der Gitarre, wĂ€hrend Karl sein Zelt im Zelt aufbaut.

Am nĂ€chsten Morgen nach dem RestefrĂŒhstĂŒck schnell alles eingepackt, und weiter nach Serrig gefahren, wo dann wieder richtiges Fliegen angesagt war.

zu den Fotos
Gurtzeug von Pro-Design

GrĂ¶ĂŸe etwa: 1,85m normale Statue

Preis: gegen Gebot

Kontakt:






BasisrÀder teilbar

Es fehlen allerdings die Basisnaben

Preis: gegen Gebot

Kontakt:

Der Unterbau in der Mitte ist mittlerweile doch ziemlich morsch geworden. Dort hat auch keine Schraube mehr gehalten.
Heute haben wir die morschen Balken gegen neue getauscht, jetzt ist alles wieder stabil.

Wer den neuen Bautek Fizz SE kommendes Wochenende gerne mal probefliegen möchte, kann sich dafĂŒr entweder mit

oder

in Verbindung setzen.
zu den Fotos
Veranstaltungen
  • aktuell stehen keine Termine an
Aktuelles

Grashöhe Landewiese
(info)

  • Neumagen (Stand: 26.08.)
  • Serrig (Stand: 26.08.)
  • Riol (Stand: 01.06.)
Gebrauchtmarkt
  • Zu verkaufen: ProDesign-Gurtzeug
  • Zu verkaufen: BasisrĂ€der
  • Zu verkaufen: Bautek Spice

zum Gebrauchtmarkt

Gallerie
20120804_113519_sommerfest2012 DCIM100MEDIA 20130707_neumagen_49 20130707_neumagen_68 20151212_Serrig_037 20160227_Neumagen_01