Drachenflieger-Club Trier e.V.

KlĂŒsserath

Am oberen Rand der Weinberge findet sich ein schön planierter Startbereich mit Windsack. Das GelĂ€nde ist thermisch aktiv und es besteht fĂŒr Schirme die Möglichkeit, Top zu landen. Der Landeplatz ist schwierig und es gibt nur wenig Außenlandemöglichkeiten.

Hinweise:

  • Vor dem ersten Start ist eine GelĂ€ndeeinweisung erforderlich
  • Landen bitte nur auf den ausgewiesenen LandeplĂ€tzen. Nicht auf den Weinbergswegen, und auch nicht auf dem Campingplatz.


GelÀndedaten
Windrichtung: SW-SO
Höhendifferenz: 170m (SW-S)
135m (SO)
Zulassung:
SchulungsgelÀnde: nein
Start (SW-S)
Art: Naturstart in den Weinbergen
Höhe: 285m NN
GPS: N49° 50′ 52.08″ E006° 52′ 16.26″
Start (SO)
Art: Naturstart in den Weinbergen
Höhe: 250m NN
GPS: N49° 50′ 52.0″ E006° 51′ 21.0″
Landeplatz
Art: Wiese zwischen Camping- und Sportplatz.
Möglichst kein Anflug ĂŒber den Campingplatz!
Höhe: 115m NN
GPS: N49° 50′ 32.77″ E006° 51′ 19.93″
Notlandeplatz
Art: Schmaler Wiesenstreifen auf der gegenĂŒberliegenden Moselseite direkt zwischen Mosel und Landstraße.
Höhe: 115m NN
GPS: N49° 50′ 33.15″ E006° 52′ 12.18″


Übersichtskarte


Gastflugregelung
Alle unsere GelĂ€ndegenehmigungen enthalten die Auflage „nur fĂŒr Mitglieder“. GĂ€ste können und mĂŒssen daher eine Tagesmitgliedschaft erwerben. ZusĂ€tzliche Start- und LandegebĂŒhren werden nicht erhoben, mit der Gastmitgliedschaft sind beliebig viele FlĂŒge an einem Tag möglich.

Eine GĂ€stekarte kann vor Ort bei einem Vereinsmitglied gegen eine GebĂŒhr von 5€ erworben werden.

Besonderheit: Es besteht in diesem GelĂ€nde eine Kooperation zwischen den Moselfalken und dem DFC-Trier. Die StartgebĂŒhren sind somit kostenlos fĂŒr Mitglieder der Moselfalken (Clubausweis) und des DFC-Trier (Helmplakette). Tagesmitgliedschaften können ausschließlich beim DFC-Trier erworben werden.

Naturstart in den Weinbergen. Der relativ kurze Startplatz erfordert einen sicheren Start, ein Startabbruch ist hier schwer möglich.
Beachten: Bitte die Zufahrtswege immer freihalten, damit die Winzer bei ihrer Arbeit nicht behindert werden.


Wiese zwischen Camping- und Sportplatz. Möglichst kein Anflug ĂŒber den Campingplatz.
Drachenflieger bitte unbedingt vor Start die Landemöglichkeiten inspizieren, da die VerhÀltnisse sehr schwierig sind.


NotlandeplatzZeige Notlandeplatz
Schmaler Wiesenstreifen auf der gegenĂŒberliegenden Moselseite direkt zwischen Mosel und Landstraße ohne Ausweichmöglichkeiten. Die Landeinteilung ist unbedingt ĂŒber der Mosel zu fliegen, ca. 20m breit, 300m lang. Manchmal steht im Sommer noch ein Pony in der Wiese. Nichts fĂŒr UngeĂŒbte! Drachenflieger bitte unbedingt vor Start die Landemöglichkeiten inspizieren, da die VerhĂ€ltnisse sehr schwierig sind.


Anfahrt
Von KlĂŒsserath in die Weinberge fahren, Schildern Richtung Motocross-Strecke folgen. Am oberen Rand der Weinberge dann links abfahren und dem Weg folgen, bis der Startbereich nach ca. 300m sichtbar wird.

Wetterstation




Webcam


Sonstige Wetter-/Webcamlinks


GelÀndewart: Axel Kalenborn

Veranstaltungen
Aktuelles

Grashöhe Landewiese  (info)
  • Neumagen (Stand: 23.05.)
  • Serrig (Stand: 15.05.)
  • Riol (Stand: 12.03.)
Gebrauchtmarkt
  • Zu verkaufen: Bautek Spice
zum Gebrauchtmarkt
Gallerie
20110920_frediklausannecy_07 20120526_brotdorf_16 20130615_163519_sommerfest2013 20140920_Serrig_27 20151031_Neumagen_54 20160709_Serrig_02