Drachenflieger-Club Trier e.V.

Hier ein sch├Âner TV-Bericht im WDR-Fernsehen „Lokalzeit“ ├╝ber einen Doppelsitzer-Flug mit Erwin bei unseren Freunden in Hinterweiler:

Wer sich noch erinnert: Wir hatten uns im Juni beim Hochwald Crazy-Sports-Cup 2012 angemeldet; Details siehe hier.

An unserem Sommerfest-Termin hatte der Reporter Chris einen Tandemflug mit Erwin gemacht und anschlie├čend einige Aufnahmen in Serrig gedreht.

Das Video dazu ist nun online:

Daniel und ich bei unserem Erstbefliegungs-Abendabgleiter in Riol.

Ein paar Fotos gibts hier

Am Sonntag, den 02.09. um 18:45 Uhr gab es in der SR 1 Sportarena einen Kurzbericht ├╝ber J├╝rgen Bummer ├╝ber Gleitschirm-, Drachen- und Segelfliegen. Eine Langversion wird im Oktober ausgestrahlt.
Gefilmt wurde der Beitrag ├╝brigens von unserem Vereinsmitglied Daniel Scheider.

Wer den Beitrag verpasst hat, kann ihn sich in der SR-Mediathek nochmal online anschauen.


Laragne 2012 from Rüdiger Maier.


Feierlich Serrig from manometre.

Mit dem 01.08.2012 konnten wir Riol erfolgreich zulassen, und haben damit wieder ein attraktives Drachenfluggel├Ąnde bei Nordwind.

Aufgrund der geringen ├ťberflugh├Âhe ├╝ber die Autobahn bzw. die dort angrenzende Baumreihe war eine Zulassung f├╝r Gleitschirme leider nicht m├Âglich.

Der Landeplatz liegt direkt am neu er├Âffneten TRIOLAGO Freizeitsee.
Das Gel├Ąnde hat die Zulassung "A-Schein"; vor dem Erstflug ist aber eine Einweisung erforderlich.


Am Samstag haben wir den Startplatz in einem Arbeitseinsatz wieder gem├Ąht und von B├╝schen befreit:


Danke nochmal an alle Helfer!

Ein paar Fotos vom Arbeitseinsatz gibts hier

Hier gehts zur Gel├Ąndebeschreibung

Am Samstagmorgen um 9 Uhr treffen sich die ersten Helfer zum Aufbauen der Tische und Getr├Ąnketheke. Ein Zelt sollten wir uns aufgrund der guten Wettervorhersage dieses Mal schenken.

Um 10 macht sich Michael auf zum Startplatz zum Austeilen der Abwurfb├Ąndchen f├╝r den FunCup. Eine Stunde sp├Ąter (Rainer hat schon 5 St├╝ck Kuchen verputzt ;-)) segelt Harald als erster Teilnehmer am Landeplatz ein. Einige wenige folgen. Da die Bedingungen zum Obenbleiben nicht so prickelnd sind trauen sich erstmal nicht viele raus.

Daf├╝r dichtes Gedr├Ąnge am Startplatz; die ersten Autos m├╝ssen schon an der Stra├če stehen weil der Parkplatz aus allen N├Ąhten platzt.

In der Zwischenzeit haben wir Besuch vom Volksfreund f├╝r einen Zeitungsartikel und dem Team von Hochwald Crazy Sports. Um 14 Uhr schaffts der Erste sich auf Hangh├Âhe zu halten. Die ├╝blichen Verd├Ąchtigen folgen und k├Ânnen sich auch halten. Wer schon gelandet ist baut sein Nachtlager am Rand der Landewiese auf.

Langsam f├╝llen sich auch die Tische f├╝rs Kuchenbuffet. Sp├Ąter fahre ich dann auch mal nach oben, um zumindest noch zu einem Abgleiter zu kommen – der letzte Flug an diesem Tag. Am Landeplatz angekommen steht auch schon das Abendessen bereit – da muss der Drachen bis zum Abbauen erstmal warten.

Nachdem alle satt sind h├Ąlt Erwin eine kurze Begr├╝├čungsansprache. Besonders zu erw├Ąhnen: Wir haben wieder ein Gel├Ąnde mit Landeplatz in Riol. Anschlie├čend verk├╝ndet Michael das Ergebnis des FunCups:

  1. Sascha Nilius mit 9,50m
  2. Ines Zie├čau mit 12m
  3. Harald Zimmer mit 13m

Unser Gastflieger Rolf hat das Ziel sogar um nur 2,50m verfehlt.

Der Abend endet mit gem├╝tlichem Beisammensein, bis mit einsetzendem Regen die Letzten ins Bett gehen.

Am n├Ąchsten Morgen werden beim Aufr├Ąumen noch die letzten Kuchenreste verputzt; vom ├╝brig gebliebenen Abendessen nehmen sich einige noch eine Portion mit nach Hause. Da der vorhergesagte Regen ausbleibt, fahren einige nochmal zum Start. Der ein oder andere kann sogar einen l├Ąngeren Flug rausholen.

Damit endet ein – wie wir finden – ganz gelungenes Sommerfest 2012.
Ein herzliches Dankesch├Ân an alle Helfer und einfach alle die gekommen sind und mit uns gefeiert haben!

Bericht im Volksfreund

Zum Fotoalbum

Veranstaltungen
Aktuelles

Grash├Âhe Landewiese
(info)

  • Neumagen (Stand: 10.01.)
  • Serrig (Stand: 10.01.)
  • Riol (Stand: 10.01.)
Gebrauchtmarkt
  • Zu verkaufen: ProDesign-Gurtzeug
  • Zu verkaufen: Basisr├Ąder

zum Gebrauchtmarkt