Drachenflieger-Club Trier e.V.

In der August-Ausgabe des Saar Sport Magazins gibt es einen Artikel ├╝ber das Drachenfliegen an Saar und Mosel.
Initiiert wurde das Ganze von Fredi Reuter. Von ihm stammt auch das Foto ├╝berm Steinbruch in Neumagen.

Das Magazin kann man sich online hier anschauen.

Und schon wieder war die D├Ąmmerung schneller als die Lust landen zu gehen.

zu den Fotos

Hier ein paar Fotos vom letzten Sonntag in Neumagen.

zu den Fotos


Hier noch eine Foto├╝bersicht von Fredi. Wer sich wiedererkennt und gerne das Foto in Originalgr├Â├če h├Ątte, kann sich mit Fredi in Verbindung setzen: kasentaler[at]gmail.com

Keiner Arbeiten am Montag? Scheinbar nicht.
Danke Fredi f├╝r die Fotos.

zu den Fotos

Bis auf ganz wenige Ausnahmen war’s thermisch nicht der Rei├čer. F├╝r Sommer aber endlich mal wieder brauchbare Temperaturen. Wer nicht starten wollte r├Ąkelt sich eben wie ne holde Jungfrau unterm ATOS ­čśë

zu den Fotos

So geil: Start ca. 20 Uhr in Riol, gelandet um halb zehn. Sogar nach 21 Uhr gings thermisch noch hoch. Doof dass sonst keiner da war. Sp├Ąter ist Paul noch mit dem Schirm von Mehring r├╝ber gekommen.
Danke nochmal an Susanne & Klaus f├╝rs Auto-Runterfahren.

W├Ąhrend es bei uns daheim geblasen hat wie Sau, sind andere eben dahin gefahren wo es noch zum Fliegen ging, am Schreckhof zum Beispiel.

Veranstaltungen
  • aktuell stehen keine Termine an
Aktuelles

Grash├Âhe Landewiese
(info)

  • Neumagen (Stand: 26.08.)
  • Serrig (Stand: 26.04.)
  • Riol (Stand: 01.06.)
Gebrauchtmarkt
  • Zu verkaufen: Gurtzeug Woody Valley Flex und Icaro Skyrunner-Helm
  • Zu verkaufen: ProDesign-Gurtzeug
  • Zu verkaufen: Basisr├Ąder

zum Gebrauchtmarkt